"Doch, die Scheibe ist es..."

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Ein Mann bemerkte in der Freitagnacht lauten Krach im Nachbarhaus. Als er nachsah, bemerkte er mehrere Jugendliche, die sich an einem Fensterglas zu schaffen machten.

Am 7. Oktober, gegen 22.30 Uhr, bemerkte ein im Keller eines Nachbaranwesens in der Egglkofenerstraße in Mühldorf arbeitender Handwerker lauten Krach. Als der Heizungsbauer vom Keller nach oben kam, hörte er mehrere Jugendliche Sätze wie „nicht auf die Scheibe“, „doch, die Scheibe ist es“ und „Kerstin ist schon fix und fertig“ sagen.

Daraufhin hörte der Heizungsbauer Glas klirren und sah, wie mehrere Jugendliche mit Fahrrädern in Richtung Äußere-Neumarkter Str. fuhren. Durch die eintreffenden Polizeibeamten wurde festgestellt, dass auf der Rückseite des Gebäudes in der Egglkofener Straße 1 die Scheibe eingeschlagen worden ist.

Wer sachdienliche Hinweise zu der Sachbeschädigung machen kann, wir gebeten, sich mit der Polizei in Mühldorf unter 08631/3673-0 in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser