Polizei ermittelt Vandalen-Bande

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Dorfen - Bei ihrer Vandalentour beschädigten zunächst unbekannte Täter mindestens 21 Autos und andere Einrichtungen wie eine Telefonzelle. Jetzt feierte die Polizei einen Erfolg:

Durch intensive Aufklärungssarbeit konnten mittlerweilen fünf Tatverdächtige im Alter von 15 bis 17 Jahre ermittelt werden. Alle Täter stammen aus dem Gemeindebereich Dorfen. Zum Motiv für die Taten nannten sie Langeweile. Alkohol spielte laut Polizei ebenfalls eine Rolle.

Insgesamt wurden bisher 28 Sachbeschädigungen zur Anzeige gebracht. Es wurden 21 Fahrzeuge und in sieben Fällen andere Gegenstände, unter anderem eine Telefonzelle, Blumentöpfe und Vasen beschädigt. Der entstandene Schaden beträge laut vorläufigen Schätzungen mindestens 5000 Euro.

Pressemeldung Polizei Dorfen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser