Drei Einbrüche in Bad Aibling

Bad Aibling - Die Kripo Rosenheim ermittelt wegen drei Fällen von Einbrüchen in Bad Aibling. Gegenstand ist auch, ob es sich hiermit um den Auftakt zu einer Serie handeln könnte.

Die Erfahrungen der letzten Jahre zeigen, dass Einbrecher gerne in den Wintermonaten, besonders vor Weihnachten, auf Tour sind. Ob die drei Einbrüche der Beginn oder Teil einer Einbruchserie sind, werden die Ermittlungen der Kripo Rosenheim ergeben.

Am Montag im Zeitraum von 10.15 Uhr bis 14 Uhr gelang es unbekannten Tätern, über die Terrassentüre in ein Einfamilienhaus in der Dr.-Beck-Straße zu gelangen. Es wurden mehrere Zimmer durchsucht. Ob etwas entwendet wurde, ist noch unklar.

Gegen 12.30 Uhr kam den Bewohnern eines Einfamilienhauses in der Färbergasse beim Betreten des Grundstücks ein Mann entgegen. Dieser gab sich gegenüber dem heimkehrenden Paar einsilbig und verschwand schnell Richtung Innenstadt. An der Haustür wurde dann der scheinbare Grund seines Besuches offensichtlich. Es wurde versucht, über die Eingangstüre ins Haus zu gelangen.

Der Mann wurde wie folgt beschrieben:

Ca. 40 – 45 Jahre alt, 175 – 180 cm groß und hatte ein rundes Gesicht. Er hatte eine normale Figur, dunkle Augen und ein auffälliges Gebiss am Oberkiefer. Bekleidet war er mit grauer bis dunkelgrauer Kleidung und hellen Handschuhen.

In der Lindenstraße wurde zwischen 13.30 Uhr und 15.00 Uhr die Wohnung im ersten Obergeschoss eines Wohn- und Geschäftshauses von den ungebetenen Gästen heimgesucht. Diese hebelten die Wohnungstüre auf und durchsuchten die Räume. Mit einer alten Spiegelreflexkamera, ein wenig Bargeld und einer Krügerrand-Goldmünze suchten die Unbekannten das Weite.

Die Beamten der Kripo Rosenheim bitten um sachdienliche Hinweise auf folgende Fragen:

  • Wer hat am Montag, 13.12.10, um die Mittagszeit im Bereich der Dr.-Beck-Straße, der Färbergasse oder der Lindenstraße fremde Personen oder Fahrzeuge gesehen oder hat sonst verdächtige Wahrnehmungen gemacht?
  • Wo wurde evtl. geläutet und der vermeintliche Besuch verschwand ggf. auch nach einer Äußerung?
  • Wo wurde eine goldene Krügerrand-Goldmünze zum Kauf angeboten?

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser