Auffälliges dreirädriges Liegefahrrad geklaut

Rosenheim - Am Donnerstag ließ ein 46-jähriger Rosenheimer sein umgebautes schwarzes Liegerad für eine Stunde aus den Augen.

Da er am Fahrrad die Pedale abmontiert hatte und es im Hinterhof stand, versperrte er es nicht. Auffällig ist nicht nur das dreirädrige Liegefahrrad selbst, es wurde auch für die körperliche Behinderung des Inhabers mit Extras wie einer Fußprothesenhalterung und einer Einarmlenkung ausgestattet.

Das Fahrrad wurde am Donnerstag in der Zeit von 10.30 bis 11.30 in der Heilig-Geist-Straße in Rosenheim entwendet. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Rosenheim zu melden.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser