Dreister Diebstahl nahe Wasserburg

Unbekannte klauen Diesel während Fahrer im Lkw schläft

Wasserburg - Mehrere Hundert Liter Treibstoff pumpen die Diebe ab, als das Fahrzeug auf einem Parkplatz an der B304 stand. Die Polizei sucht nach Zeugen.

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag entwendeten bisher unbekannte Täter Diesel aus dem Tank eines Lkw. Dieser stand auf dem Parkplatz der B304 von Wasserburg Richtung Trostberg am Osendorfer Berg. Die Täter schlugen zu, während der Fahrer des Lkw schlief.

Aus dem Tank wurden dabei rund 250 Liter Diesel im Wert von zirka 270 Euro gestohlen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, wenden sich bitte an die Polizeiinspektion Wasserburg unter der Telefonnummer 08071/91770.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser