"Driftübungen" auf dem Sportplatz

Kolbermoor - Ein Unbekannter hat am Donnerstag mit einem Auto den Sportplatz verwüstet. Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hat ein unbekannter Täter den Sportplatz am Rothbachl in Kolbermoor mit seinem Fahrzeug befahren und dabei verwüstet. Der unbekannte Fahrer hat anscheinend Driftübungen ausgeführt oder sein Fahrzeug auf Geländetauglichkeit geprüft. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Bad Aibling unter der Telefonnummer 08061 / 90730 zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser