Drogen im Spiel - Autofahrer festgenommen 

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Hölzling- Während einer Verkehrskontrolle zeigte ein 23-Jähriger drogentypische Auffälligkeiten, woraufhin er einen Urinschnelltest machen musste - mit positivem Ergebnis.

Am Mittwoch, 2. März, gegen 13.15 Uhr, wurde in Hölzling ein 23-jähriger Peugeot-Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Aufgrund drogentypischer Auffälligkeiten wurde ein Urinschnelltest durchgeführt, welcher auf Cannabisprodukte positiv reagierte.

Auf die Weiterfahrt musste der Schüler verzichten, das Fahrzeug wurde aufgrund des Testes an Ort und Stelle abgestellt. Die Beamten des Einsatzzuges Traunstein brachten den 23-Jährigen daraufhin zu einer Blutentnahme in das Kreisklinikum, um die genaue Drogenbeeinflussung feststellen zu können.

Den Fahrer erwartet nun bei einem positiven Drogengutachten ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr mit einer empfindlichen Geldstrafe sowie einer Führerscheinsperre.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser