+++ Eilmeldung +++

Mehrere Standorte betroffen

Verdacht des Abgasbetrugs: Ermittler durchsuchen Daimler 

Verdacht des Abgasbetrugs: Ermittler durchsuchen Daimler 

Dumm gelaufen!

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Wirklich dumm gelaufen ist für einen 20-jährigen Aiblinger sein nächtlicher Ausflug nach Rosenheim. Erst flog er aus einem Lokal, jetzt ist auch noch der Führerschein weg.

Nachdem ein 20-jähriger Aiblinger gegen 23.10 Uhr nach einem Streit aus einem Lokal in der Frühlingsstraße verwiesen wurde, ließ er seinem Unmut freien Lauf und schlug die Schaufensterscheibe eines angrenzenden Geschäftes ein. Anschließend fuhr er mit seinem Pkw weg.

Zeugen hatten den Vorfall beobachtet und der Polizei das Kennzeichen mitgeteilt. Die Überprüfung des jungen Mannes durch eine Streife der Polizei Bad Aibling ergab nun eine Alkoholisierung von über 1,3 Promille.

Der Führerschein des Polo-Fahrers wurde sichergestellt und es folgte eine Anzeige wegen Sachbeschädigung und Trunkenheit im Straßenverkehr. Zudem muss er für den Schaden an der Schaufensterscheibe aufkommen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser