26-Jährige musste Niesen: In Waldstück geraten

+

Burghausen - Totalschaden und leichte Verletzungen: Nur weil eine 26-Jährige niesen musste, kam sie mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab.

Am Sonntag, 24.Oktober, gegen 23 Uhr, fuhr eine 26-jährige Frau aus Moosburg a.d. Isar mit ihrem Pkw auf der B 20 von Marktl kommend in Richtung Burghausen. Auf Höhe km 75 musste die Frau niesen.

Dadurch kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in das angrenzende Waldstück. Bei dem Unfall wurde die Frau leicht verletzt und vorsorglich in die Kreisklinik nach Altötting eingeliefert. An ihrem Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 6.000,-- Euro. Zur Absicherung der Unfallstelle wurde die Freiwillige Feuerwehr von Marktl alarmiert.

Pressemeldung Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser