Motorradfahrer (21) landete auf einer Wiese

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Edling - Weil er einem überholenden Auto ausweichen musste, stürzte am Donnerstagabend ein junger Motorrader. Der 21-Jährige landete mit seinem Fahrzeug auf einer Wiese.

Am 20. September, gegen 17:30 Uhr, ereignete sich im Gemeindebereich Edling, kurz vor Oberunterach ein Verkehrsunfall. Ein 21-jähriger Motorradfahrer befuhr die dortige Verbindungsstraße von der B304 her kommend nach Oberunterach und musste bei der dortigen Linkskurve aufgrund eines entgegenkommenden, überholenden Autos nach rechts in die Wiese ausweichen. Dort kam er zu Sturz.

Der Motorradfahrer blieb hierbei unverletzt, jedoch wurde das Kraftrad hierbei beschädigt. Eventuelle Zeugen des Unfalls - insbesondere der Fahrer des überholten Pkws wie auch der Fahrer des überholenden Pkw - werden gebeten, sich bei der Polizei Wasserburg am Inn zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser