Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei Wasserburg

Unbekannter versucht erfolglos in Einfamilienhaus einzubrechen: Laut Polizei wohl kein Profi am Werk

Edling - In der Nacht vom 19. auf den 20. Februar versuchte ein Unbekannter in ein Einfamilienhaus einzubrechen.

Die Meldung im Wortlaut

In der Nacht von Samstag, den 19. Februar, auf Sonntag, den 20. Februar, versuchte ein unbekannter Täter in ein freistehendes Einfamilienhaus in Edling, Ortsteil Brandstätt, einzubrechen. Der Täter versuchte die Wohnungstüre mit einem Werkzeug aufzuhebeln, scheiterte jedoch hierbei. An der Wohnungstüre entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro. Das dilettantische Vorgehen des Täters lässt eher vermuten, dass hier kein Einbruchsprofi am Werke war. Hinweise zu verdächtigen Personen und Fahrzeugen bitte an die Polizei Wasserburg unter 08071/9177-0.  

Pressebericht der Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © Silas Stein

Kommentare