Auf der B304 bei Edling

Beim Abbiegen Auto übersehen: Zwei Verletzte

Edling - Am Sonntag kam es auf der B304 bei Edling zu einem Unfall mit zwei Verletzten. Mit viel Glück blieben zwei Kinder, die in einem der beteiligten Fahrzeuge saßen, unverletzt.

Am 15. November, gegen 18.50 Uhr, wollte eine 18-jährige Fahranfängerin  aus dem Gemeindebereich Edling mit ihrem Auto von der Hochhauser Straße nach links auf die B304 abbiegen und übersah dabei offensichtlich aus Unachtsamkeit einen von links kommenden 56-jährigen Wasserburger Autofahrer. 

Der Wasserburger konnte einen Zusammenstoß der Fahrzeuge im Einmündungsbereich nicht mehr verhindern. Die Unfallverursacherin sowie die Ehefrau des Wasserburgers, die sich auf dem Beifahrersitz befand, wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Die beiden Kinder, die sich im Fahrzeug der Unfallverursacherin befanden, blieben glücklicherweise unverletzt. Neben der Polizei und dem Rettungsdienst war die freiwillige Feuerwehr Edling zur Verkehrsregelung während der Unfallaufnahme im Einsatz.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser