Ungewöhnlicher Verkehrsunfall

Lkw reißt kompletten Holzbalkon nieder

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Eggstätt - Zu einem ungewöhnlichen Unfall kam es am Montag, als ein Lkw in einer Linkskurve zu weit nach rechts kam und einen Balkon rammte. Es entstand hoher Sachschaden.

Zu einem Verkehrsunfall etwas anderer Art, musste die Priener Polizei am Montagnachmittag in Eggstätt ausrücken. In der Seeoner Straße geriet der Fahrer eines deutschen Sattelzuges mit seinem Gespann in einer Linkskurve zu weit nach rechts, wodurch der Auflieger gegen den Holzbalkon eines Mehrfamilienhauses stieß und dabei alle Bretter der Brüstung runterriss.

Auch der Auflieger selbst wurde dabei beschädigt und ein Stück nach hinten verschoben. Der entstandene Sachschaden dürfte mehrere tausend Euro betragen. Die Freiwillige Feuerwehr Eggstätt war mit acht Mann vor Ort, um die Gefahr von herunterfallenden Brettern auf den darunter vorbeiführenden Gehweg, zu beseitigen.

Pressemeldung: Polizeiinspektion Prien

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser