Zweimal den gleichen Fehler gemacht

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Eine Frau sollte ihren Mann aus de Krankenhaus abholen. Der hatte sich dort einer Alkoholkontrolle unterzogen. Dumm nur, dass seine Frau auch betrunken war.

Am Dienstag, 04.01.2011, gegen 16.50 Uhr, kontrollierte eine Streife der Polizei Mühldorf einen Pkw-Fahrer im Stadtgebiet. Dabei wurde festgestellt, dass der Fahrer nicht in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war und zudem erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Der Alkotest ergab einen Wert von annähernd 2,5 Promille.
Daher wurde eine Blutentnahme angeordnet, die im Klinikum Mühldorf durchgeführt wurde.

Die Ehefrau des Beschuldigten wollte diesen im Klinikum abholen. Dort stellten die Beamten jedoch fest, dass auch sie unter Alkoholeinfluss stand. Bei ihr ergab der Alkotest einen Wert von über 1,5 Promille. Auch bei der Frau wurde deshalb auch eine Blutentnahme angeordnet. Ihr Führerschein wurde sichergestellt.

Pressemitteilung Polizei Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser