Mutmaßlicher Einbrecher auf der Flucht

Feldkirchen Westerham - Der Fahrer eines grauen Kastenwagens mit polnischen Kennzeichen hat vermutlich in eine Erdgeschosswohnung in der Münchener Straße eingebrochen.

Mindestens ein unbekannter Täter drang in der Nacht von Montag, 11. Juli, auf Dienstag, 12. Juli, in ein Einfamilienhaus in der Münchener Straße in Feldkirchen-Westerham ein. Hierzu wurde das Zylinderschloss abgedreht und anschließend das Erdgeschoss gezielt nach Bargeld durchsucht. Der Wohnungsinhaber schlief zum Tatzeitpunkt im Obergeschoss seines Anwesens.

Am späten Montagabend wurde von einem Zeugen in der Nähe des Tatobjektes, auf dem Tengelmann-Parkplatz, ein graues beziehungsweise helles Kraftfahrzeug, vermutlich ein Kastenwagen mit polnischen Kennzeichen, festgestellt. Der Fahrzeugbenutzer war nur mit Badeshorts bekleidet und benutzte eine Stirnlampe, um in einem Container nach Essensresten zu suchen.

Ein Tatzusammenhang kann derzeit nicht begründet werden. Die Polizeiinspektion Bad Aibling bittet die Bevölkerung um sachdienliche Hinweise unter Tel. 08061 / 9073-0 . Wer kann Angaben zu dem auswärtigen Fahrzeug auf dem Tengelmann-Parkplatz machen?

Pressemeldung Polizeiinspektion Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser