Geld und Zigaretten gestohlen

Burghausen - In einen Bäckerei- und Metzgerladen brach in der Nacht auf Donnerstag ein bislang Unbekannter ein. Er machte keine schlechte Beute!

In der Nacht von Mittwoch, 4. Januar, auf Donnerstag, 5. Januar, hebelte ein unbekannter Täter beide Automatik-Eingangstüren des Bäckerei- und Metzgereiladens in der Kanalstraße auf.

In der Bäckerei nahm der Täter das Wechselgeld aus der Kasse und die Einnahmen des vergangenen Nachmittages mit. Außerdem entwendete er noch etwa 30 Schachteln Zigaretten der Marken Marlboro (rot und gold) und L&M. Zigaretten der Marke HB blieben unberührt.

In der Metzgereiabteilung nahm der Täter das Wechselgeld aus beiden Registrierkassen mit. Er durchwühlte hier noch verschiedene Behältnisse, die Umkleideschränke des Personals und betrat auch den Kühlraum. Mitgenommnen hat er hier nach ersten Feststellungen aber nichts.

Der durch den Einbruch entstandene Gesamtschaden liegt bei etwa 1500 Euro. Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht?

Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Burghausen unter der Nummer 08677 / 96910.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser