Einbrecher sucht Hauskapelle heim

+
Aus der hauskapelle im Weiler Pötzing wurde der Kreuzweg entwendet.

Fischbachau - Ein bisher unbekannter Täter hat im September aus einer Hauskapelle im Weiler Pötzing, Gemeinde Fischbachau, eine wertvolle Bilderserie entwendet.

Insgesamt 14 sogenannte Kreuzwegbilder mit Motiven von der Verurteilung bis zur Kreuzigung Jesu zierten den Innenraum der schmucken Kapelle. In der Zeit von 1. bis 30. September knackte der Einbrecher die mit einem Vorhängeschloss gesicherte Eisengittertüre und drang so in das kleine Gebäude ein. Der Täter nahm die etwa 15 x 20 cm großen Bilder im Wert von mehreren Tausend Euro von den Wänden und verschwand unbemerkt.

Erst Ende September wurde der Einbruch bemerkt.

Wer hat im Tatzeitraum September verdächtige Beobachtungen im Bereich Pötzing gemacht, die mit dem Einbruch im Zusammenhang stehen könnten? Wo wurde die Tatbeute möglicherweise bereits angeboten oder ist sonst wie aufgefallen? Wer kann darüber hinaus sachdienliche Angaben zu dem Einbruch machen?

Hinweise werden erbeten an die Kripo Miesbach unter Telefon 08025 / 2990.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser