Einbrechertrio auf der Flucht festgenommen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Oberaudorf - Drei osteuropäische Einbrecher konnten in der Nacht zu Freitag von Beamten der Zivilen Einsatzgruppe und der Polizeiinspektion Fahndung Rosenheim nach frischer Tat festgenommen werden.

Kurz nach Mitternacht gegen 0.15 Uhr teilte bei der Einsatzzentrale ein Anrufer mit, dass soeben ein mit mehreren männlichen Personen besetzter VW mit hoher Geschwindigkeit von einer Bäckerei in Kiefersfelden weggefahren ist. Zudem sei die Ladentür der Bäckerei aufgebrochen. Im Zuge der Fahndung konnte der VW eine halbe Stunde später in Oberaudorf angehalten und die drei Tatverdächtigen festgenommen werden.

Bei den drei Festgenommenen handelt es sich um drei Osteuropäer verschiedener Nationalität aus dem benachbarten Tirol. Nach bisherigem Stand der Ermittlungen kommen die Täter für einen zweiten Einbruch in ein Metzgergeschäft in Oberaudorf in Betracht. Inwieweit sie für weitere Einbrüche in der Region und in Tirol in der jüngsten Vergangenheit in Frage kommen, werden die weiteren Ermittlungen der Kriminalpolizeiinspektion Rosenheim zeigen.

Gegen die 19 bis 22 Jahre alten Männer wurden Haftbefehle wegen Schweren Bandendiebstahls erlassen.

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © Polizei

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser