Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Hunger- oder Geldnot? Einbruch in Döner-Stand

Haag - Kurioses Ziel eines Einbrechers: Am Bräuhaus brach ein unbekannter Täter in den Döner-Stand ein. Er bediente sich am Wechselgeld, die Polizei bittet um Mithilfe.

In den Döner-Stand am Bräuhausplatz brach in der Nacht zum heutigen Freitag ein unbekannter Täter ein, indem er die Eingangstür aufhebelte. Anschließend entwendete er aus dem Laden eine kleine Geldkassette mit 240 Euro Wechselgeld.

Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird um Meldung bei der Haager Polizeidienststelle ersucht.

Pressemeldung Polizeistation Haag

Rubriklistenbild: © Picture Alliance/ dpa

Kommentare