Hunger- oder Geldnot? Einbruch in Döner-Stand

Haag - Kurioses Ziel eines Einbrechers: Am Bräuhaus brach ein unbekannter Täter in den Döner-Stand ein. Er bediente sich am Wechselgeld, die Polizei bittet um Mithilfe.

In den Döner-Stand am Bräuhausplatz brach in der Nacht zum heutigen Freitag ein unbekannter Täter ein, indem er die Eingangstür aufhebelte. Anschließend entwendete er aus dem Laden eine kleine Geldkassette mit 240 Euro Wechselgeld.

Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird um Meldung bei der Haager Polizeidienststelle ersucht.

Pressemeldung Polizeistation Haag

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © Picture Alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser