Einbruch in Schloßberger Grundschule

Rosenheim - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde in einer Grundschule in Schloßberg gewaltsam eingebrochen und Bargeld geklaut.

Die Polizeiinspektion Rosenheim hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen.

Der oder die unbekannten Täter haben in der Nacht zum Mittwoch die Eingangstür der Schule mit brachialer Gewalt geöffnet und sind dadurch in die Aula gelangt. Anschließend wurden mehrere Klassenzimmertüren und das Lehrerzimmer aufgehebelt. In den Räumlichkeiten wurden dann die Schubläden aufgehebelt und das vorhandene Bargeld erbeutet. Der angerichtete Sachschaden übersteigt die Beute bei weitem.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser