Einbruch in Reihenhaus

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Ein oder mehrere Unbekannte brachen am Donnerstag in ein Reihenhaus ein. Räume wurden durchwühlt und Schmuck entwendet. Die Polizei sucht Zeugen.

Ob es sich um einen oder mehrere Täter gehandelt hat, die sich während der Abwesenheit der Bewohner zutritt zu dem Reihenhaus verschafft haben, ist derzeit noch nicht geklärt. Gegen 8 Uhr hatten die Geschädigten das Haus verlassen und bei ihrer Rückkehr gegen 19 Uhr den Einbruch festgestellt. Gewaltsam waren die Täter in das Gebäude eingedrungen und hatten die Räume durchwühlt. Mit verschiedenen Schmuckgegenständen suchten sie das Weite. Die Kriminalpolizeiinspektion Rosenheim hat die Ermittlungen aufgenommen. Ausgeschlossen ist nicht, dass dieser Wasserburger Fall mit den beiden Einbrüchen vom Mittwoch in Bad Aibling (Meldung vom 03.02.2011) in Zusammenhang steht. Auch dort hatten Unbekannte Räume durchwühlt und Schmuck sowie Bargeld entwendet.

Die Kripo Rosenheim nimmt Hinweise entgegen. Wer am Donnerstag in der Zeit von 8 bis 19 Uhr verdächtige Wahrnehmungen im Bereich des Reiherweges machen konnte oder sonst Hinweise zu den Einbrüchen geben kann, wird gebeten sich unter der Telefonnummer 08031 / 200-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Pressemeldung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser