Einbruch in Rosenheimer Schule

Rosenheim - Ein oder mehrere Unbekannte brachen im Zeitraum von Donnerstag auf Freitag in eine Rosenheimer Schule ein. Dabei wurde deutlich höherer Sachschaden angerichtet, als der Wert der Beute betrug.

Am Freitagvormittag stellte der Hausmeister der Realschule Am Nörreut fest, dass das Gebäude unliebsamen Besuch gehabt hatte. Die Glasscheibe der Eingangstüre war eingeschlagen. Einbrecher hatten einen Informationsmonitor in der Schule entwendet, wozu auch noch eine Vitrine zerstört werden musste.

Wer im Zeitraum Donnerstagmittag bis Freitagvormittag im Bereich der Realschule verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder sonst etwas zu dem Einbruch sagen kann, wird um Mitteilung an die Kriminalpolizeiinspektion Rosenheim unter Telefon   08031/2000 gebeten.

Pressemitteilung Polizeipräsidium Oberbayern Süd

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser