Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Einbruchsserie in der Nacht

Mühldorf - In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch, kam es zu drei Diebstählen im Stadtgebiet von Mühldorf. Erbeutet wurden insgesamt 2160 Euro - und eine Gaspistole.

Im Zwischenraum vom Dienstag, 14. Februar, 21.30 Uhr bis zum Mittwoch, 15. Februar, 7 Uhr, schlug ein unbekannter Täter eine Fensterscheibe eines Blumenladens ein und gelangte so in die Verkaufsräume. Entwendet wurden Zigaretten, Lose und Wechselgeld. Der Beuteschaden liegt bei 1260 Euro, der Sachschaden bei rund 100 Euro.

Gaspistole entwendet

Ebenfalls in diesem Zeitraum von Dienstag auf Mittwoch verschaffte sich ein unbekannter Täter Zutritt in den Bürobereich einer Metallfirma. Neben 400 Euro Bargeld wurde eine vorgefundene Gaspistole entwendet.

Am Mittwoch, 15. Februar, in der Zeit von 00.10 Uhr bis 08.30 Uhr, wurde zudem ein rückwärtiges Fenster einer Gaststätte in Mühldorf eingeschlagen. Aus einem in der Gaststube aufgefundenen Bedienungsgeldbeutel wurden ca. 400 Euro entwendet.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Mühldorf am Inn, Tel. 08631 / 36730, zu melden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare