Einen Moment unaufmerksam - Crash!

Bad Aibling - Kurz nicht aufgepasst, schon krachte es auf der Staatsstraße 2078. Drei Autos knallten ineinander.

Am Samstag gegen 15.10 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße in Kolbermoor ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein 62-jähriger Kolbermoorer wollte von Bad Aibling kommend auf der Staatsstraße nach links in die Farrenpointstraße einbiegen. Dort musste er dann verkehrsbedingt warten, da er den Gegenverkehr durchfahren ließ. Hinter dem Kolbermoorer fuhr eine 37-Jährige aus Kolbermoor. Diese musste ebenfalls abbremsen.

Eine 19-Jährige aus Bad Tölz, die wiederum hinter der Frau aus Kolbermoor fuhr bemerkte die Bremsung zu spät und fuhr auf den vor ihr fahrenden Pkw auf. Dieser wurde dann auf das Auto des abbiegenden Herrn geschoben.

Die Frau aus Kolbermoor wurde durch den Unfall leicht verletzt und ist vom Rettungsdienst zur Vorsorge ins Klinikum Rosenheim eingeliefert worden, da sie schwanger ist. Auf der Staatsstaße kam es aufgrund dem Unfall für circa eine Stunde zu Stauungen.

Pressemitteilung Polizei Bad Aibling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser