Geklautes Fahrrad in Eiselfing zerstört

Jugendliche demolieren abgesperrtes Fahrrad

Eiselfing - Eine Gruppe Jugendlicher wurde am Montag beobachtet, wie sie ein Fahrrad zerstörte. Die Polizei bittet um Hinweise.

Am Montag, gegen 5.30 Uhr, wurde eine Gruppe Jugendlicher dabei beobachtet, wie sie ein Fahrrad mit sich zerrte. Besagte Gruppe bestand aus drei männlichen Personen im Teenageralter und einem gleichaltrigen Mädchen.

Genanntes Fahrrad war mit einem Sicherheitsschloss abgesperrt, weshalb davon auszugehen ist, dass keiner der Jugendlichen der rechtmäßige Eigentümer war. Letztendlich warfen sie das Fahrrad in eine Wiese nahe des Kirchweges und verschwanden. 

Zuvor hatten sie die Speichen herausgetreten und das Vorderrad verbogen. Sie konnten seitens der Polizei bislang nicht ausfindig gemacht werden.

Auch konnte der Geschädigte noch nicht ermittelt werden. Es ist nicht bekannt, wem das Fahrrad gehört. Bei dem Rad handelt es sich um ein graues Citybike. Eine Marke war nicht zu erkennen. Zudem hat das Fahrrad eine Shimano-Schaltung. 

Bei Hinweisen, welche zur Ermittlung der Beschuldigten führen könnten, bitte die Wasserburger Polizeidienststelle verständigen. Auch möge sich der Geschädigte bei hiesiger Inspektion melden. Die Telefonnummer lautet 08071/9177-0.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Wasserburg

Rubriklistenbild: © picture alliance/Jens Kalaene

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser