Schwerer Unfall bei Gammersham:

Nach mehrfachem Überschlag schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Eiselfing - Schwer verletzt, mehrfach überschlagen und ein total demoliertes Auto - das ist die Bilanz eines schweren Unfalls am Montagabend bei Gammersham:

Am Abend des 13.07.2015 kam ein 20-Jähriger aus dem Altlandkreis Wasserburg im Gemeindebereich Eiselfing aus noch ungeklärter Ursache mit seinem Auto von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrmals in einer angrenzenden Wiese. Der Fahrer zog sich hierbei schwere Verletzungen zu und wurde mit dem Hubschrauber in eine Klinik nach München geflogen.

Sein Fahrzeug wurde total demoliert, der Sachschaden dürfte sich auf etwa 500 Euro belaufen. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Die freiwilligen Feuerwehren aus Babensham und Schönberg waren mit rund 25 Mann an der Bergung des Verunglückten beteiligt. Die Gemeindeverbindungsstraße (Nähe Gammersham) war für fast drei Stunden komplett gesperrt.

Pressemeldung Polizei Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser