Unter Drogeneinfluss zu Kunden unterwegs

Rosenheim- Auf dem Weg zu einem Kunden war ein 22-jähriger Elektriker aus dem Raum Rosenheim als er in eine Polizeikontrolle geriet und drogentypische Ausfallerscheinungen zeigte

Rosenheim - Einen 22-jährigen Elektriker aus dem Raum Rosenheim kontrollierte eine Streife der Rosenheimer Polizei am Montagvormittag. Der junge Mann fuhr mit seinem Auto im Bereich der Langbehnstraße und war gerade auf dem Weg zu einem Kunden. Ihm Rahmen der Kontrolle wurden drogentypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Ein daraufhin durchgeführter Drogentest verlief positiv. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt, seinen Führerschein muss der Elektriker wohl für einige Zeit abgeben. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Fahren unter Drogeneinfluss.

Pressemeldung Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser