Polizeieinsatz am Samstag

Auffahrunfall in Emmerting - Verursacher hatte über zwei Promille

Emmerting - Am Samstagnachmittag kam es zu einem Unfall. Der Verursacher saß betrunken hinterm Steuer:

Pressemeldung  im Wortlaut:


Am 04.04.2020 ereignete sich auf der Oberen Dorfstraße in Emmerting ein Auffahrunfall.

Ein 44-jähriger Mann aus Ungarn übersah am frühen Nachmittag, dass der vor ihm fahrende Wagen rechts abbiegen wollte und fuhr diesem auf.


Die Unfallursache konnte schnell geklärt werden. Ein beim Unfallverursacher durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von über 2 Promille. Im Anschluss wurde bei dem Mann im Krankenhaus Altötting eine Blutentnahme durchgeführt.

Der Herr muss sich nun wegen „Gefährdung des Straßenverkehrs“ verantwortlich machen. Bei dem Unfall blieben alle Beteiligten unverletzt. An den Pkws entstand ein Gesamtsachschaden von circa 6000 Euro.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare