Opel überschlägt sich - Fahranfänger verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Emmerting - Am Samstagabend fuhr ein 19-Jähriger mit seinem Opel in Richtung Altötting. Dabei prallte er gegen eine Schutzplanke und flog dann in einen Graben.

Ein 19-jähriger befuhr mit seinem Pkw Opel am 26.01.13, 22.05 Uhr die St 2108 von Burghausen in Richtung Altötting. Im Gemeindebereich Emmerting kam er alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen die Schutzplanke. Anschließend verließ der Pkw die Fahrbahn nach links und überschlug sich im Graben. Der Fahrer wurde leichtverletzt.

Seine Mitfahrer blieben nach eigenen Angaben unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser