Zwei Verletzte

Zweimal Totalschaden nach Überholmanöver

Bad Endorf - Der Überholvorgang eines 66-jährigen Endorfers ging am Samstag leider gründlich daneben. Der Mann übersah ein entgegenkommendes Auto - es krachte:

Am Samstag kam es auf der Staatsstraße, zwischen Mauerkirchen und Bad Endorf, zu einem Frontalzusammenstoß.

Ein 66-jähriger Endorfer, setzte mit seinem Auto zum Überholen an und übersah dabei eine entgegenkommende 56-jährige Endorferin. Beide Fahrzeuge prallten ineinander und wurden so massiv beschädigt, dass an beiden Fahrzeugen Totalschaden entstand. Die Fahrzeuginsassen wurden glücklicherweise nur leicht verletzt.

Die Staatsstraße war für ca. eine Stunde komplett gesperrt. Umleitung wurde durch die hiesige Feuerwehr eingerichtet. Die Polizei sucht noch Unfallzeugen die von dem BMW-Fahrer zum Unfallzeitpunkt überholt wurden. Bitte auch alle anderen Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, bei der Polizei in Prien, Tel. 08051-9057-0, melden.

Pressemeldung: Polizeiinspektion Prien

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser