Von VW erfasst: Fahrradfahrt endet in Klinik

Ampfing - Am Dienstagabend übersah ein 55-jähriger Kraiburger eine vorfahrtsberechtigte Fahrradfahrerin und erfasste sie. Die Frau musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Am Dienstagabend befuhr ein 55-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Kraiburg mit einem VW mit MÜ-Kennzeichen gegen 20.15 Uhr die Robert-Bosch-Straße. An der Einmündung zur Industriestraße bog er nach rechts ab und übersah dabei eine 49-jährige Frau, welche auf der vorfahrtsberechtigten Industriestraße mit einem Rad unterwegs war.

Der VW erfasste mit der Fahrzeugfront den Vorderreifen der Radfahrerin, welche daraufhin stürzte. Die Frau erlitt eine Sprunggelenksfraktur und musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus verbracht werden. Das Licht am Fahrrad war eingeschaltet, jedoch trug die Fahrerin keinen Helm.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser