Schleierfahndung Burghausen an der A94 bei Erharting

Polizei schnappt Einbrecher bei Straßenkontrollen

Erharting/Frixing - Am Mittwochnachmittag kontrollierten Beamte der Schleierfahndung Burghausen in Frixing einen bulgarischen Kleinbus an der A94. Bei der Überprüfung der Insassen stellten sie fest, dass gegen einen Mitfahrer ein offener Haftbefehl vorlag. 

Mehrere Täter, darunter der festgenommene 28-jährige Bulgare, waren im Jahr 2015 in Baden Württemberg bei einem Buntmetallhändler eingestiegen, wurden aber am Tatort von der dortigen Polizei erwischt. Dafür hätte sich der Bulgare vor Gericht verantworten sollen, zog es aber vor, an der Verhandlung nicht teilzunehmen. 

Aus diesem Grund schrieb ihn das zuständige Amtsgericht zur Festnahme aus. Der festgenommene Bulgare wurde am Donnerstag dem Ermittlungsrichter am Amtsgericht Mühldorf vorgeführt und nach Eröffnung des Haftbefehls in eine nahe gelegene Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Pressemitteilung Polizeistation Fahndung Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser