St2092: Motorradfahrer kollidiert mit Reh

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Erharting - Ein Reh querte die Staatsstraße und ein Motorradfahrer konnte nicht mehr bremsen: Er erfasste das Tier und stürzte. Das Motorrad schleuderte in einen Transporter.

Am Freitag, 7. Juni, geg. 22.30 Uhr, erfasste ein Motorradfahrer auf der Staatsstraße 2092 an der Harter Kurve ein querendes Reh. Der Motorradfahrer stürzte und das Motorrad schlitterte auf die Gegenfahrbahn. Der Fahrer des entgegenkommenden Sprinters konnte nicht mehr verhindern, dass das Motorrad noch gegen den Transporter stieß. Der Motorradfahrer erlitt nur leichte Verletzungen. Das Motorrad war wirtschaftlicher Totalschaden.

Pressemeldung Polizeiinspektion Mühldorf am Inn

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser