Kurios:

Lederhosen- und Maßkrugdiebstahl auf Bauernhof

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Erlbach - Was hat der denn vor? Ein noch Unbekannter klaute vergangenes Wochenende unter anderem einige Lederhosen und Bierkrüge. Sieht verdächtig nach einem Wiesn-warm-up aus!

Zwischen Freitagnachmittag und Montagmorgen brach ein unbekannter Täter in einen ehemaligen freistehenden Bauernhof bei Erlbach ein und durchsuchte im Wohnhaus sämtliche Zimmer und durchwühlte die Schränke. Nach bisherigen Feststellungen wurden etwa 30 Bierkrüge, eine Schweizer Kuhglocke (goldfarben mit Schweizer Emblem auf dem Halteband), Porzellangeschirr und sieben hochwertige Lederhosen (vier kurze Männerlederhosen, zwei kurze Frauenlederhosen und eine Frauenkniebundlederhose) plus vier Hirschfänger, sowie Zinnwaren entwendet.

Wer hat verdächtige Wahrnehmungen gemacht? Wo wurden eventuell die entwendeten Gegenstände zum Verkauf angeboten? Bitte Hinweise an die Polizei Altötting unter der Telefonnummer 08671/96440.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser