Erneuter Einbruch in den Getränkemarkt

Wasserburg - Erneut wurde in den Getränktemarkt in der Köbingerstraße eingebrochen. Diesmal wurden unter anderem mehrere Träger Bier, Zigaretten und Schnaps entwendet.

Bereits in der Nacht zum 30.11. und jetzt erneut im Zeitraum zwischen Samstag 17.00 Uhr und Montag 07.30 Uhr wurden aus dem Getränkemarkt jeweils ca. 25 Träger Bier, ca. 100 Schachteln Zigaretten und ca. 7 Liter Schnaps entwendet. Dieses mal gelangten die Diebe über den Hintereingang in den Markt. Vermutlich hatten sie beim ersten Einbruch den Reserveschlüssel für die an der Gebäuderückseite befindliche Lagertür mitgenommen und diese damit aufgesperrt.

Wegen des großen Volumens des Diebesgutes ist davon auszugehen, dass die Täter zum Abtransport mindestens einen Kombi benutzen mussten.

Wer hat als Anlieger oder Passant diesbezüglich in den Tatzeiträumen Beobachtungen in der Köbingerbergstraße gemacht bzw. kann sonst Hinweise zur Klärung der Tat geben. Steht irgendwo eine auffällige Zahl an Leergut (insbesondere „Augustiner-Bier“) herum, für das es keine eindeutige Erklärung gibt?

Hinweise bitte an die Polizei Wasserburg.

Pressemeldung PI Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser