Essen im Auto: Pkw überschlagen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Noch schnell eine Kleinigkeit im Auto essen: Wegen auslaufender Sauce verlor eine 19-Jährige die Kontrolle über ihren Wagen.

Am Freitagabend befand sich eine 19- Jährige aus Schechen mit ihrem VW auf dem Weg nach Hause und fuhr die B 15 entlang. Die 19 –Jährige hatte sich auf dem Heimweg etwas zu essen geholt und dies in ihr Fahrzeug gestellt. Kurz vor dem Industriegebiet beugte sie sich zu einer Schale, aus der Soße auslief.

Durch diese Ablenkung geriet der VW der 19-Jährigen außer Kontrolle. Sie kam ins Schlingern, geriet auf die Gegenfahrbahn und anschließend kam das Fahrzeug nach rechts von der Straße ab. Der Pkw überschlug sich und blieb in einem angrenzenden Maisfeld auf dem Dach liegen. Die 19-Jähirge rief mit ihrem Handy vom Fahrzeug aus die Polizei, da sie sich nicht selbst aus dem Fahrzeug befreien konnte. Bei Eintreffen der Rettungskräfte war die junge Frau bereits von Ersthelfern aus dem Fahrzeug geborgen worden. Sie kam mit dem Rettungswagen leicht verletzt ins Klinikum Rosenheim. Die 19-Jährige hatte Glück, dass sie nicht schwerer verletzt wurde.

Pressemitteilung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © re

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser