Fähnchendieb im Autohaus

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Drei Jugendliche wollten sich am Sonntag offenbar noch für das Spiel der deutschen Elf passend ausrüsten. Deshalb klauten sie kurzerhand Deutschland-Fahnen von einigen Autos.

Drei Jugendliche aus Eiselfing, Amerang und Schleching brachen am Sonntag um 14.15 Uhr mehrere Deutschland-Fähnchen an diversen Pkw eines Autohauses in der Alkorstraße in Wasserburg ab. Die freude der Heranwachsenden wurde allerdings getrübt, da sie von einem Zeugen beim Diebstahl beobachtet wurden. Die Polizei erwischte die Jugendliche wenig später. Sie bekamen eine Anzeige wegen Diebstahls.

Pressemeldung Polizeiinspektion Wasserburg

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser