Pkw fährt 13-Jährigen an

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Rosenheim - Beim Abbiegen übersah ein Pkw-Fahrer einen 13-jährigen Jungen auf seinem Fahrrad. Es kam zum Zusammenstoß. Dabei stürzte der Junge und erlitt leichte Verletzung.

Freitagmittag ereignete sich auf der Kreuzung Bismarckstraße und Rathausstraße ein Verkehrsunfall zwischen einem 25-jährigen Pkw-Fahrer aus Rosenheim und einem 13- jährigen Radfahrer aus Rosenheim. Der Junge war auf dem Nachhauseweg von der der Schule. Er überquerte auf dem vorgesehenen Radweg die Bismarckstraße. Der abbiegende Pkw-Fahrer übersah ihn und es kam zum Zusammenstoß. Der 13-jährige Radfahrer erlitt lediglich leichte Verletzungen. Der Pkw wurde leicht beschädigt.

Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser