Fahranfänger prallt gegen Baum - schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Tyrlaching - Zu einem schweren Unfall kam es am Pfingstsamstag in Tyrlaching auf der Staatsstraße. Der Verunfallte musste mit dem Rettungshubschrauber geborgen werden.

Zu einem Verkehrsunfall kam es am 11.06.11, gegen 17.00 Uhr. Ein 18-jähriger Mann aus Kirchweidach fuhr mit seinem Pkw auf der Staatsstraße 2106 von Tyrlaching Richtung Tittmoning.

Lesen Sie dazu auch:

Erstmeldung mit Fotostrecke

Auf der regennassen Fahrbahn kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte mit der rechten Fahrzeugseite gegen zwei Bäume. Der Pkw-Fahrer wurde schwer verletzt und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus Traunstein eingeliefert werden. Am Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe vom circa 4000 Euro.

Pressemeldung Polizei Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser