Fahranfängerin missachtet Rechts vor Links 

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Garching an der Alz - Weil eine Fahranfängerin die Vorfahrtsregel missachet hat und ein 47-jähriger seinerseits die Fahranfängerin übersehen hat, kam es zum Unfall.

Am Freitag, 28. Oktober, gegen 19 Uhr, übersah ein 47-jähriger Pkw-Lenker an der Kreuzung bei Hub, bei Vorfahrtsregelung „Rechts vor Links“, eine von rechts aus Galland kommende 19-jährige Pkw-Lenkerin.

Der 47-Jährige, der in Richtung Engelsberg unterwegs war, stieß frontal in die rechte Fahrzeugseite der 19-Jährigen, die dabei leicht verletzt wurde. Der Gesamtschaden Beträgt etwa 8000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser