Von Fahrbahn abgekommen: Totalschaden am Auto

Altötting - Eine 18-Jährige kam am Sonntagnachmittag aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Dabei wurde sie leicht verletzt, am Auto entstand Totalschaden.

Am Sonntag, 25. März gegen 15.30 Uhr, fuhr eine 18-jährige auf der Staatsstraße 2550 von Altötting in Richtung Teising. Auf Höhe Stadel kam sie aus bisher unbekannter Ursache links von der Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung hinab und prallte gegen einen Baumstumpf sowie einen Wildzaun.

Dabei wurde die 18-Jährige leicht verletzt und kam mit dem Krankenwagen ins Kreisklinikum Altötting. An ihrem Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von ca. 3000 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser