Fahrraddieben stehen schwere Zeiten bevor

Rosenheim - "Start Frei – für die polizeiliche Fahrradregistrierung in Rosenheim" heißt die neue Initiative der Polizei Rosenheim und sagt damit allen Fahrraddieben den Kampf an.

Im Zuge der Polizeireform und der Neuorganisation des Polizeipräsidiums Oberbayern Süd wurde eine präsidiumsweite Fahrraddatenbank eingerichtet. Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt im Kampf gegen den Fahrraddiebstahl.

Jeder Rosenheimer Radlbesitzer kann ab sofort, mit wenig Aufwand und gebührenfrei, seinen „Drahtesel“ vor Verlust und Diebstahl schützen. Es müssen lediglich die Fahrraddaten (insbesondere die Rahmennummer) und die Personalien in einen sogenannten „Fahrradregistrierpass“ eingetragen werden. Dieser Pass muss dann nur der Polizeiinspektion Rosenheim übersandt werden. Natürlich kann der Fahrradpass auch bei der Rosenheimer Polizei abgegeben werden. Die Pässe liegen bei den örtlichen Fahrradhändlern, sowie bei den Polizeidienststellen auf.

Einige Fahrradhändler befüllen im Rahmen des Kundenservice bei einem Radlneukauf den jeweiligen Pass, lassen diesen vom Käufer unterschreiben und übersenden entsprechende Fahrradpässe periodisch an die Polizei. Zumindest sollte der Kunde beim Neukauf eines Fahrrades auf die polizeiliche Registrierung hingewiesen und ihm ein entsprechender Pass mitgegeben werden.

Die Daten der gesammelten Fahrradpässe werden von der örtlichen Polizeidienststelle in die Fahrraddatenbank eingegeben und für einen Zeitraum von zehn Jahren gespeichert. Mit Hilfe dieser Registrierung können Fahrräder nach einem Abhandenkommen (z.B. durch Diebstahl) und späterem Auffinden (z.B. beim Dieb bzw. als Fundsache) identifiziert und der als Eigentümer registrierten Person zugewiesen werden.

Als Ansprechpartner der Rosenheimer Bevölkerung und der Fahrradhändler steht die neu gegründete Arbeitsgruppe Prävention der Polizeiinspektion Rosenheim zur Verfügung. Bitte lassen Sie Ihr Fahrrad polizeilich registrieren und unterstützen sie unsere Initiative „Start Frei für die Fahrradregistrierung in Rosenheim und Stop dem Radldiebstahl“.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser