Auto nach Schwächeanfall überschlagen

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Neuötting - Aufgrund eines momentanen Schwächeanfalls ist am Samstag gegen 15.30 Uhr eine 54-jährige Neuöttingerin mit ihrem VW verunglückt.

Eine 54-jährige Neuöttingerin war unterwegs auf der Staatsstraße 2550 (alte B12) von Neuötting in Richtung Alzgern, als sie ohne Fremdbeteiligung nach links von der Fahrbahn abkam und sich überschlug. Das BRK verbrachte die Leichtverletzte in die Kreisklinik Altötting. An ihrem Kleinwagen entstand Totalschaden in Höhe von ca. 2500 Euro.

Pressemitteilung Polizei Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser