Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Fahrzeug überschlagen - Zwei Leichtverletzte

Altötting - Schutzengel in voller Aktion: Eine 21-jährige Pkw-Fahrerin prallte gegen ein parkendes Auto. Dabei überschlug sich das Fahrzeug. *Erstmeldung*

Am Mittwoch, 20.10.2010, gg. 20.15 Uhr, fuhr eine 21-jährige Pkw-Fahrerin aus München auf der Mühldorfer Straße stadtauswärts. Auf Höhe Haus-Nr. 78 übersah sie vermutlich wegen starkem Regen und Dunkelheit einen am rechten Straßenrand geparkten schwarzen Pkw.

Mit der rechten Fahrzeugfront prallte sie gegen das linke Heck des geparkten Pkw. Durch den Aufprall drehte sich der Pkw der 21-jährigen, überschlug sich und kam auf der Gegenfahrspur auf dem Fahrzeugdach zum Liegen. Durch andere Verkehrsteilnehmer wurde die 21-jährige und ihr 2-jähriger Neffe, der sich im Kindersitz auf der Rückbank befand, aus dem Fahrzeug befreit.

Mit dem Sanka wurden beide mit leichten Verletzungen ins Kreisklinikum Altötting verbracht. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 8000 Euro. 

Pressemeldung PI Altötting

Rubriklistenbild: © fib/GS

Kommentare