Fahrzeug überschlagt sich

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Brannenbrug - Am Sonnntagmorgen ereignete sich auf der Inntalautobahn ein Verkehrsunfall, bei dem sich ein Pkw mit einem 63-jährigen Autofahrer überschlug.

Ein roter Pkw kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb zunächst unentdeckt im Straßengraben liegen. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr der 63-jährige Autofahrer aus dem Bezirk Innsbruck die Autobahn von Österreich kommend in Richtung Rosenheim. Kurz nach dem Behelfsparkplatz an der Gemeindegrenze von Oberaudorf nach Flintsbach am Inn kam er aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich daraufhin und blieb in einem kleinen Bachlauf unterhalb der Autobahn unentdeckt liegen.

Lesen Sie auch:

A93: Österreicher rast mit Auto in Graben

Nach notärztlicher Versorgung wurde der Verunfallte ins Krankenhaus Kufstein verbracht. Die Polizei bittet mögliche Unfallzeugen sich mit der Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim unter der Telefonnummer:  08035/90680  zu verbinden.

Pressemitteilung Verkehrspolizeiinspektion Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser