Falsches Waldstück gewählt und Bäume gefällt?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Garching - Hat sich der Unbekannte im Waldstück geirrt und die falschen Bäume gefällt? Diese Frage stellt sich die Polizei, nachdem einige Fichten gekonnt umgeschnitten wurden.

Durch einen bisher Unbekannten wurden im Januar oder Februar 2011 mitten im Garchinger Hart insgesamt dreizehn zum Teil ausgewachsene Fichten fachmännisch umgeschnitten und vermutlich mit einem Schlepper abtransportiert bzw. entwendet. Der Schaden beläuft sich auf ca. 350 Euro.

Vielleicht hat sich der bisher Unbekannte im Waldstück geirrt und an der falschen Stelle die Bäume gefällt. Bitte um Hinweise an die PI Altötting.

Pressemeldung Polizeiinspektion Altötting

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser