Fehlalarm über Gasaustritt in Wohnhaus

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - Am Samstag wurde der Polizei mitgeteilt, dass in der Wohnanlage der Traberhofstraße 19 in Rosenheim starker Gasgeruch im Wohnhaus feststellbar ist.

Zum Einsatzort kamen zwei Streifen der Polizeiinspektion Rosenheim, einmal das BRK und insgesamt drei Einsatzwägen der Feuerwehr Rosenheim und Happing.

Während die Pläne zur Evakuierung anliefen, gab die Feuerwehr jedoch bereits Entwarnung. Die geschulten Nasen der Feuerwehrler ließen schon positiv hoffen, was die Ergebnisse der speziellen Messgeräte bestätigte.

Somit konnte ohne größeres Aufsehen und getroffenen Maßnahmen der Einsatz beendet werden.

Pressemitteilung Polizei Rosenheim

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser