Unfall bei Erntearbeiten

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Feichten - Eine 64-jährige Kirchweidacherin wurde am Dienstag bei Ernetarbeiten am Unterarm von einer Walze erfasst und schwer verletzt.

Am 11.09.2012, gegen 18 Uhr, arbeitete ein 64-jähriger Feichtner mit einem Kartoffelvollernter auf dem Feld. Als er kurz anhielt, um diesen zu reinigen, griff eine 64-jährige Kirchweidacherin, die ihm bei der Kartoffelernte half, an die Walze. Ihr Unterarm wurde dabei von der Walze erfasst. Die Kirchweidacherin wurde hierbei schwer verletzt und ins Krankenhaus Trostberg eingeliefert.

Pressebericht Polizeiinspektion Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser