Unfall im Giglinger Kreisel

Auto rammt Rollerfahrer: Garchinger landet im Krankenhaus

Feichten - Wie die Polizei meldet, kam es letzten Dienstag am sogenannten Giglinger Kreisel zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Rollerfahrer.

Der Zweiradfahrer, ein 46-Jähriger aus Garching, war gegen 15.05 Uhr bereits in den Kreisverkehr eingefahren, als ein 45-jähriger Autofahrer aus Schwebheim ebenfalls in den Kreisel einfuhr. Er hatte den Rollerfahrer übersehen, so dass es zum Zusammenstoß kam. 

Der Rollerfahrer wurde verletzt und kam zur Behandlung ins Krankenhaus Trostberg. An beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 3500 Euro. Die Feuerwehr Feichten unterstützte bei der Reinigung der Fahrbahn durch ausgelaufenen Kraftstoff.

Die Polizeiinspektion Burghausen bittet um sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang unter der Telefonnummer 08677/96910.

Pressemitteilung Polizei Burghausen

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser