Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am Samstag in der Wendelsteinstraße

Unbekannte brechen in Einfamilienhaus in Feichten an der Alz ein - Polizei sucht Zeugen

Am Samstag (27. November) in der Zeit zwischen 10.45 Uhr und 18.30 Uhr suchten ein oder mehrere Täter ein in der Wendelsteinstraße in Feichten an der Alz gelegenes Einfamilienhaus als Ziel für einen Einbruch aus.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Feichten an der Alz - Der oder die Täter brachen gewaltsam eine Terrassentüre auf, durchwühlten das Gebäude und entwendeten Bargeld und Schmuck in dreistelligem Wert.

Das Gebäude liegt am südlichen Ortsrand von Feichten und grenzt an ein brachliegendes Feld an. Nach polizeilicher Einschätzung dürfte die Tat aber eher in den frühen Abendstunden nach Einbruch der Dunkelheit, also etwa zwischen 17 und 18 Uhr, gewesen sein.

Wer hat zur Tatzeit oder eventuell auch schon früher, verdächtige Wahrnehmungen im Bereich des Tatortes gemacht?

Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Burghausen unter der Tel.-Nr. 08677/9691-0 entgegen.

Pressemeldung Polizei Burghausen

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare